Bewerbungsfotos

Damit deine Bewerbung bei deinem Wunschunternehmen ein voller Erfolg wird, spielt auch dein Bewerbungsfoto eine große Rolle. Auf der BILDUNG2019 kannst du dir von unserem Profi-Fotografen kostenlos dein Bewerbungsfoto erstellen lassen. Beachte dazu unsere Tipps zur Vorbereitung.

Tipp: Die Bewerbungsfoto-Station findest du auf der Galerie (1. OG) in der Werfthalle. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig – es kann jedoch zu Wartezeiten vor Ort kommen.


Tipps zur richtigen Vorbereitung:

Kleidung
Das Outfit sollte zum Job/Ausbildungsplatz passen, für den du dich bewirbst. Wird in dem Beruf ein Anzug getragen, solltest du das auch auf dem Bewerbungsfoto tun. Ansonsten sind Hemd oder Bluse ausreichend. Genau wie das Make-up sollten die Farben der Kleidung auf dem Bewerbungsfoto dezent sein. Auch wenn sich die Kleidung von Job zu Job unter­scheiden darf, sollten die Arme bedeckt sein. Die Kleidung sollte sauber und gebügelt sein und keine Aufdrucke oder extreme Muster haben. Für Frauen und Männer gilt: Nicht zu viel Ausschnitt zeigen.

Frisur
Die Haare sollten auf dem Bewerbungsfoto weder das Gesicht verdecken, noch in irgendeiner Form ungepflegt wirken. Wenn du Bart trägst, sollte er ordentlich und gepflegt sein.

Schmuck und Make-up
Allzu aufdringlicher Schmuck ist auf dem Bewerbungsfoto fehl am Platz. Das gilt für übergroße Halsketten sowie Ohrringe und vor allem für Piercings. Make-up sollte dezent aufgetragen werden. (Kein knalliger Lippenstift oder zu dunkles Augen-Make-up)